3. Herren | Horst Koring | 04.12.23
FC Greffen - TSG A-H III 32:30 (15:11)

Samstagabend, lange Anfahrt, leichter Schneefall, kalt. In Greffen angekommen fand die TSG eine enge, rustikale Halle vor, auch kalt. Am Freitag hatte die Heizung ihren Geist aufgegeben. Trainer Marius Moning rief noch einmal die gute Leistung gegen Oerlinghausen in Gedächtnis und forderte seine Mannschaft auf, dort anzuknüpfen und zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Besonders achten sollte die Deckung auf den Greffener Rückraumspieler mit der Nummer 4, der für seine gefährlichen Unterarmwürfe bekannt ist.

Das Spiel war in den ersten 15 Minuten ausgeglichen. Bis zum Stand von 6:6 hatte unsere „Dritte” jeweils ein Tor vorgelegt und der FC glich aus. Auf beiden Seiten gab es einige Fehlversuche. Bei der TSG hielt TW Alex Hanke einige Würfe, während der Angriff mehrfach das Tor verfehlte. Besonders der sonstige Torgarant Fynn Weigel hatte Probleme das Tor zu finden. Nach gut 20 Minuten gab es wieder einmal einen Schock für die TSG. Der bis dahin stark haltende TW Alex Hanke prallte mit einem Greffener Angreifer im Torkreis unglücklich zusammen und verletzte sich heftig am Knie. Unter großen Schmerzen mußte er das Feld verlassen und konnte auch nicht mehr eingesetzt werden. Das brachte die „Dritte” deutlich aus dem Tritt, trotzdem blieb das Spiel bis zur 25. Minute ausgeglichen (10:10). Dann setzte sich der FC Greffen mit einem 5-Tore-Lauf ab. Felix Scholz konnte kurz vor der Halbzeit per 7-Meter noch etwas verkürzen.

Halbzeitstand: 15:11

In der Halbzeit wurde noch einmal alles besprochen. Bis dahin hatte der Greffener Rückraumspieler bereits 6 seiner Unterarmwürfe eingenetzt. Der TSG-Angriff hatte bereits einige gute Chancen liegenlassen. Im 2. Durchgang musste einmal mehr ein deutlicher Rückstand aufgeholt werden. Ganz langsam arbeitete sich die TSG heran. Bis zur 40. Minute hatte man 2 Tore aufgeholt (20:18). Dann bekam Paul Ludwig kurz hintereinander zwei 2-Minuten-Strafen und der FC ging wieder auf 4 Tore davon (22:18). Noch in Unterzahl gelangen 2 Treffer und der stark spielende Philipp Schwake setze noch einen drauf (47. Min. (22:21). Der FC-Coach nimmt die Auszeit, aber das hilft nichts. Die „Dritte” war jetzt am Drücker, hielt das Spiel knapp und in der 54. Minute erzielte Basti Bleeker den Ausgleich zum 25:25. Aber jetzt übernahm der FC wieder das Kommando. Begünstigt durch einige schlechte Kreisanspiele und die daraus resultierenden Ballverluste erzielte der FC drei Tore am Stück, 56. Min. 28:25. Trainer Moning nimmt die Auszeit, aber es hilft nichts. Fynn Weigel vergibt einen 7-Meter, Gegenstoß 29:25. Das war’s, die restlichen gut 3 Minuten gab es nur noch ein bisschen Ergebniskosmetik.

Endstand: 32:30

Eine völlig unnötige Niederlage der TSG. Den Greffener Unterarmwerfer Jan Bostelmann bekam die Deckung nicht in den Griff, er erzielte 10 Tore. Drei Siebenmeter wurden verworfen und gefühlte 10 hochkarätige Torchancen nicht verwertet. Der sonstige Torgarant Fynn Weigel erwischte trotz seiner 7 Tore einen gebrauchten Tag mit vielen Fehlversuchen, TW Alex Hanke verletzt. Einen traurigen Höhepunkt des Spiels setzten einige Fans des FC Greffen. In der 2. Halbzeit stand die Auswechselbank der TSG direkt vor den FC-Fans, die den TSG-Trainer Marius Moning ununterbrochen auf’s Übelste beleidigten. Die Schiedsrichter bemerkten das während des Spiels nicht, aber Trainer Moning ließ den Vorfall nach dem Spiel in den Spielbericht eintragen.

Tore für die TSG: F. Weigel: 7, P. Schwake: 7, P. Ludwig: 4, F. Scholz: 4/2, J. Osha: 3, M. Sieweke: 2, N. Köster: 2, B. Bleeker: 1,

Nächstes Spiel | Männer Bezirksliga BIHF/GT | 17. Spieltag

TuS Spenge 3
TSG Altenhagen-Heepen 3
02.03.2024, 16:45 Uhr
Realschule Spenge, Immanuel-Kant-Straße, 32139 Spenge

Trainingszeiten

Di 20:30-21:30 Hee
Mi 20:-21:30 Hee,

Ansprechpartner

Marius Moning
E-Mail: maennerwart@tsg-ah.de
0163-2515918
------------------------------------------------
Uwe Kipp
E-Mail: uwe.kipp@arcor.de
0157-88919142
------------------------------------------------
Horst Koring
E-Mail: hokoring@t-online.de
0178-6246823
------------------------------------------------