3. Herren | Horst Koring | 21.11.22
TSG A-H III - HSG EGB Bielefeld II 27 : 24 (13:11)

Zum Spitzenspiel der Kreisliga A (Zweiter gegen Dritter) trafen sich am Sonntagmittag zu ungewohnter Stunde um 13:30 Uhr unsere „Dritte” gegen EGB’s „Zweite”. Beide Mannschaften hatten vor dem Spiel 2 Verlustpunkte, EGB außerdem noch ein Spiel weniger. Neben der alleinigen Übernahme des 2. Tabellenplatzes ging es bei diesem innerstädtischen Derby natürlich auch um’s Prestige. Das Spiel sollte eigentlich eine Woche früher stattfinden, aber EGB bat um Verlegung wegen einiger Krankheitsfälle. Die TSG, wie es sich unter Sportsleuten gehört, stimmte natürlich zu.
Beide Mannschaften konnten mit einem kompletten Team antreten. Bei der „Dritten” fehlte neben Paul Ludwig und Lennart Werner noch Julian Ruschke. Dafür half Louis Hartmann aus der A-Jugend aus. Taktisch lautete die Vorgabe von Trainer Marius Moning, verstärkte Aufmerksamkeit auf die Deckungsarbeit mit besonderem Fokus auf EGB-Spielmacher Albert Kreismann und den Rückraumspieler Ole Pellmann, sowie schnelles Umschalten in den Angriff mit konzentrierten, sicheren Abschlüssen. Vieles davon gelang, aber mit den Abschlüssen war das so eine Sache.

Das Spiel begann für unsere „Dritte” ein wenig zäh. Der 1. Torwurf ging daneben, den 2. hielt der EGB-Torwart und schwupp's stand es 0:2 für EGB. Erst nach langen 5 Minuten gelang Jonas Blom der erste Treffer für dieTSG. In der 8. Minute legte Basti Bleeker noch einen drauf zum 2:2. Nun waren die Visiere eingestellt und das Spiel kam in Fahrt. Die HSG legte ein Tor vor, die TSG glich aus. In der 15. Minute stand es 7:7, dann ging EGB sogar mit 2 Toren in Front. 23. Minute 8:10. Doch dann schlug das Pendel leicht in Richtung der „Dritten” aus. Innerhalb von 1 1/2 Minuten stellten Jonas Blom und Justus Giersch das Spiel auf Unentschieden und Justus brachte anschließend mit einer tollen Einzelaktion die TSG erstmalig in Führung. Beim Stande von 11:11, 50 Sek. vor der Halbzeit, nahm Trainer Moning die Auszeit. Im Anschluß gelang der TSG III noch 2 Treffer.
Das war eine aufregende 1. Halbzeit. Beide Mannschaften vergaben einige gute Torchancen. Bei unserer „Dritten” waren auch einige sogenannte 100%ige dabei. Der Torwart der HSG und beide Keeper der TSG zeigten aber auch eine gute Leistung und konnten einige Bälle abwehren.

Halbzeitstand: 13:11

In der 2. Halbzeit gelang unserer „Dritten” der bessere Start. Gleich mit dem 1. Angriff gelang eine 3-Tore-Führung. Diesem Vorsprung mußte die HSG EGB nun ständig hinterher laufen. Sie kamen auch bis auf ein Tor heran, aber unsere Jungs ließen sie nicht vorbei. 40. Min. 17:16. In der 50. Min. verkürzte Albert Kreismann noch einmal auf 22:21. Doch dann entschied ein 4:0-Lauf der TSG III das Spiel. Beim 26:21 in der 55. Minute war der Deckel drauf und der Sieg eingetütet; dachte man. Aber EGB nahm noch eine Auszeit und erzielte im Anschluß noch 3 Treffer in Folge. Knapp 2 Minuten vor Spielende nur noch 26:24. Aber der HSG EGB gelang nun kein Tor mehr und 5 Sekunden vor Schluß wuchtete Justus den Ball noch einmal ins EGB-Netz.

Endstand: 27:24

Ca. 50 Zuschauer sahen ein Spiel auf hohem Kreisliga-Niveau. Beide Mannschaften zeigten eine starke Leistung. Herausragend die beiden TSG Torhüter Paulus Götting und Alex Koch. Aber auch der EGB-Torwart war nur schwer zu bezwingen. Die TSG-Abwehr stand gut und hatten insbesondere Albert Kreismann gut im Griff. Es gab wenig technische Fehler, aber die Chancenverwertung war bei unserer „Dritten” nicht optimal. Mit den vergebenen 100%igen hätte man einen deutlicheren Sieg einfahren und sich einige Zitterminuten ersparen können. Bemerkenswert: Der Rückraum erzielte 20 Treffer. Besonders Justus Giersch und Jonas Blom halfen mit ihren Treffern der Mannschaft den verdienten Sieg nach Hause zu bringen.

Tore für die TSG: J. Giersch: 8, J. Blom: 7, F. Weigel: 5, L. Hartmann: 3, F. Fischer: 2, B. Bleeker: 1, J. Meyer: 1,

Letztes Spiel | Kreisliga A - Männer BIHF | 14. Spieltag

TSG Altenhagen-Heepen 3
SG Bünde-Dünne 2
25:24 (12:14)

Nächstes Spiel | Kreisliga A - Männer BIHF | 15. Spieltag

TVC Enger
TSG Altenhagen-Heepen 3
11.02.2023, 17:30 Uhr
Gymnasium Enger, Tiefenbruchstraße 22, 32130 Enger

Trainingszeiten

Ansprechpartner

Marius Moning
E-Mail: maennerwart@tsg-ah.de
0163-251591
------------------------------------------------
Uwe Kipp
E-Mail: uwe.kipp@arcor.de
0157-88919142
------------------------------------------------
Horst Koring
E-Mail: hokoring@t-online.de
0178-6246823
------------------------------------------------