1. Herren | TSG Webteam | 10.05.22
Am Samstagabend stand das Rückspiel gegen den VfL Fredenbeck auf dem Plan. Das Hinspiel konnte die Mannschaft von Niels Pfannenschmidt und Falk von Hollen mit 35:18 (18:6) gewinnen.

Auch in diesem Spiel musste die Mannschaft wieder auf Stefan Bruns, Jens Bechtloff, Christian Skusa und Jan Hübner verzichten. Gute Nachrichten gab es aber von Dominik Waldhof, dieser konnte wieder aktiv am Spielgeschehen teilnehmen und unterstützte seine Mannschaft in der Abwehr.

Der Beginn des Spiels war vor allem von den beiden Torhütern geprägt. Dusan Maric verwarf in der 3. Minute einen 7-Meter, so musste weiter auf das erste Tor des Abends gewartet werden. In der 5. Minute wurde dieses dann von Lutz Weßeling erzielte.
Anschließend kamen beide Mannschaften besser ins Spiel. Die Gäste verteidigten in einer 3:2:1 Abwehr. Diese konnte die TSG durch schnelles Spiel und 1 gegen 1 Aktionen überwinden. So stand es in der 10. Minute 3:5. Durch Ballgewinne in der Abwehr gelang es im Tempospiel nach vorne zu gelangen und die einfachen Tore zu erzielen. In der 20. Minute hatte man sich ein 7:11 erarbeitet.
Die Fredenbecker stellten ihre Abwehr auf eine 6:0 um. Doch auch damit konnten sie die TSG nicht aufhalten und es stand zur Halbzeit 9:17.

Der Start in die zweite Halbzeit verlief ausgeglichen (35. Minute 12:19). In der 40. Minute wechselte Nils Pfannenschmidt beim Stand 15:24 Nils Dresrüsse für Dennis Doden ein. Jannis Heidemann konnte in der 43. Minute das 16:26 erzielen und stellte den Vorsprung somit auf 10 Tore. In der 48. Minute musste die TSG dann in doppelter Unterzahl agieren, konnte dies aber mit 1:1 beenden (50. Minute 21:30). Die letzten zehn Minuten des Spiels konnte die TSG erfolgreich gestalten. Aus technischen Fehlern und Fehlwürfen gelang es der Mannschaft ins Tempospiel zu gelangen und so das ein oder andere leichte Tor zu erzielen. Mit einem 25:36 Sieg in der Tasche konnte die TSG am Samstagabend die Rückreise nach Bielefeld antreten.


Maric 11/7; Heidemann 6; Pauly 5; Weßeling 4; Louis 4; Strathmeier 3; Vormbrock 2; Ullmann 1

Nächstes Spiel | Oberliga | 1. Spieltag

HVE Villigst-Ergste
TSG AH Bielefeld
02.09.2022, 20:00 Uhr | Live
Sporthalle Gänsewinkel, Grünstraße. 70, 58239 Schwerte

Neuste Galerie

01.10.21: 1. Herren - TuS Spenge

Weitere 7429 Bilder sind in der Galerie.