2. Herren | TSG Webteam | 24.01.22
Im ersten Spiel des neuen Jahres bot die TSG II nach einer siebenwöchigen Wettkampfpause ihre schlechteste Saisonleistung und tat sich gegen einen arg geschwächten Gegner aus Schloß Neuhaus sehr schwer - und siegte am Ende 28:19 (12:11).

Die Gäste liefen ohne etatmäßigen Spieler der ersten Mannschaft auf, was wohl dazu führt, dass die TSG die Aufgabe auf die leichte Schulter nahm. Ohne die richtige Ernsthaftigkeit quälte man sich durch die erste Halbzeit. Eine 4:1-Führung war schnell verspielt und dank zahlreicher technischer Fehler im Angriff und ohne Zugriff in der Abwehr blieb das Spiel ausgeglichen. Egal wie TSG-Coach Tobias Fröbel durchwechselte, es wurde nicht besser. Dass die TSG überhaupt mit einem Vorsprung in die Pause ging, hatte sie besonders ihren Torhütern zu verdanken, die einige freie Bälle entschärften.

Im zweiten Durchgang zeigten die Hausherren dann endlich ein anderes Gesicht. Mit mehr Wille und Zug zum Tor konnte man sich besonders in den ersten zehn Minuten Tor für Tor absetzen. Spätestens beim 22:14 (47.) war die Begegnung endgültig gelaufen.

In dieser "englischen Woche" mit zwei weiteren Spielen gegen Warendorf (Mittwoch, 26.01., 20:15 in Heepen) sowie in Gadderbaum (Samstag, 29.01., 18:00 Uhr) muss die TSG II unbedingt ein anderes Gesicht zeigen, um weiter ungeschlagen bleiben zu können.

TSG II: Ehlentrup/Heininger - Osha (6), Franz (5/1), Eschler (4), Köhler (3), Ludwig (3), Guttmann (3), Kipp (2), Ibe (2), Hartmann, Johst, Greimann.

Nächstes Spiel | Landesliga | 18. Spieltag

SG Sendenhorst
TSG Altenhagen-Heepen 2
01.07.2021, 19:15 Uhr
Realschule St.-Martin-Sporthalle Sendenhorst, Jahnstrae 13, 48324 Sendenhorst

Trainingszeiten

Ansprechpartner

Tobias Fröbel
E-Mail: 2.herren@tsg-ah.de
--------------------------------------------------------
Ingo Franz
E-Mail: blindfranz@gmail.com
0176-55172308
--------------------------------------------------------
Fabian Richter
E-Mail: fa-richter@web.de
0172-7915836
------------------------------------------
Wolfgang Nolte
wolfgang.nolte62@gmx.de
0171-1228379