4. Herren | Neue Westfälische (Bielefeld) | 28.01.20
TSG Alt.-Heepen IV ?? TG Schildesche 26:16 (13:11). ?Schildesche konnte nicht groß wechseln und nur zu Beginn mithalten", berichtete TSG-Trainer Christian Grunow. ?Gegen diesen Innenblock der TSG hatten wir keine Chance", erkannte TG-Trainer David Battré. TSG: Grunow (3), Geukes (5), Fischer (8/4), Ortmann (4), Schleif (3), Richer (1), Bröker (1), Krebs (1). TG: Mihailovic (5), Schrenker (4), Zlatkovic (3), Bönisch (2), Göldner (1), Hellbusch (1). In einem Nachholspiel vergangene Woche trennten sich Enger und die TSG-Allstars 21:21 (6:11) unentschieden.

TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck V ?? TSG Altenhagen-Heepen III 28:39 (10:20). ?Wir haben von Beginn an gezeigt, dass wir unbedingt gewinnen wollten", beschrieb TSG-Trainer Marius Moning. Schon beim 4:14 (17.) hatten die Gäste einen klaren Unterschied herausgeworfen, der bis zum Schluss Bestand hatte. ?Die Jöllenbecker Rückraumspieler, die uns im Hinspiel noch arg zugesetzt hatten, hatten wir gut im Griff", lobte Moning. Einzig das 40. Tor gelang der TSG nicht mehr: Paul Ludwig ?verweigerte" ein Siebenmetertor 25 Sekunden vor dem Ende. TSG: Niehaus (8), Stenner (11), al Kafri (5/3), Petersen (2/1), Anders (3), Blom (2), Kampe (2), Meyer (4)), Plönnes (1), Ludwig (1). (weiter?)

Nächstes Spiel | Kreisliga A - Männer BIHF | 17. Spieltag

TuS Spenge 3
TSG Altenhagen-Heepen 4
29.02.2020, 19:00 Uhr
Realschule Spenge, Immanuel-Kant-Straße, 32139 Spenge

Trainingszeiten

Do 20.00-21:30 Alt

Ansprechpartner

Christian Grunow
e-Mail: cg@fbf-owl.de
Tel.:0171-4231564
----------------------------------
Heiko Winkler
e-Mail: winklerh@aol.com
Tel.: 0177-5221339