wE-Jugend | Michaela Viererbe | 28.11.18
Nach dem sehr zufriedenstellenden Abschneiden der weiblichen E-Jugend beim Vielseitigkeitstest in Enger, wo ein toller 5. Platz unter den 10 teilnehmenden Mannschaften erzielt wurde, konnten nun auch auf dem Handballfeld die ersten Punkte eingefahren werden.

Zun├Ąchst erk├Ąmpfte sich die Mannschaft gegen die M├Ądchen der JSG Handball L├ÂM├ ein enges 16:14. Der erste Sieg war endlich geschafft, wenngleich er nach einer 10:5-F├╝hrung zur Pause und dem Ausgleich L├ÂM├Âs zum 14:14 kurz vor Schluss viele Nerven kostete┬ů Erfreulich zu sehen war aber, dass die M├Ądels sich im Spielaufbau und dem Spiel nach vorne bereits deutlich gesteigert haben! Vor allem am Torwurf muss allerdings weiterhin spielerisch aber intensiv gearbeitet werden, da noch viel zu viele B├Ąlle nicht den Weg in das Tor finden. Und auch das Stellungsspiel in der (Mann-)Deckung bleibt ein gro├čes Thema im Training.

Am vergangenen Freitag dann das gleiche Bild verbunden mit dem zweiten Sieg in Folge! Gegen die M├Ądchen vom VFL Herford 2 ben├Âtigten unsere M├Ądels vielleicht wieder ein paar Versuche zu viel um letztlich 12 Tore zu erzielen. Doch reichten diese (und ein wenig Gl├╝ck, dass auch die Herforderinnen noch an der Torausbeute arbeiten m├╝ssen) f├╝r den 12:7-Erfolg, zu dem auch die mitgereisten Eltern den gl├╝cklichen Spielerinnen strahlend gratulierten.

Nächstes Spiel | Kreisliga BIHF | 1. Spieltag

TSVE 1890 Bielefeld
TSG Altenhagen-Heepen
19.09.2020, 00:00 Uhr
TSVE-Sporthalle, Am Niederm├╝hlenhof 3, 33604 Bielefeld

Trainingszeiten

Aufgrund der Bestimmungen i.S. Corona sind die Trainingzeiten z.Zt. geändert. Nähere Auskunft erteilen die Übungsleiter!

Ansprechpartner

Ronja Heinemeier
ronja.heinemeier@gmx.de
0162-9363760
----------------------------------
Carolin Jungeblut
carolin.jungeblut@icloud.com
0176-96841812
------------------------------------
Lennart Eschler
lennileo@web.de
0171-3800295