wD-Jugend | Birgit Giersch | 20.02.18
Das haben die M├Ądels der weibl. D-Jgd. am Samstag im Spiel gegen JSG Lenzinghausen -Spenge definitiv festgestellt. Mit einer ├╝berragenden Abwehrleistung spielten sich die M├Ądels in einen Rausch und schafften gegen die nach 15 Spielen noch ungeschlagene D- Jgd. aus Spenge ein Unentschieden ( 20:20 ), dass sich aber wie ein Sieg anf├╝hlte. Zumal dieser nicht unm├Âglich war, da wir ca. 2 min. vor Spielende noch mit einem Tor gef├╝hrt haben.

Es war ein Spiel absolut auf Augenh├Âhe, was durch st├Ąndig wechselnde F├╝hrungen an Spannung nicht zu ├╝berbieten war.

Was f├╝r eine Steigerung, wenn man bedenkt, das wir das Hinspiel noch mit 26:10 ! verloren haben.
Nach der Kreisliga Vorrunde mit 16 Mannschaften haben wir es als Vierter in die Endrunde um den Kreismeistertitel geschafft. In diese sind wir mit 0:6 Punkten gestartet, da wir genau gegen die drei vor uns stehenden Mannschaften die einzigen Spiele der Saison verloren hatten.

Aber, wenn wir diese Leistung gegen die anderen beiden Mannschaften nochmal auf den Punkt bringen, sind wir sicher, dass wir die Saison nicht auf diesem vierten Platz abschlie├čen.

WIR WOLLEN MEHR !

Von dieser Stelle nochmal ein riesen Lob an die Mannschaft und ein dickes Dankesch├Ân an die Eltern f├╝r die gute Stimmung.

Nächstes Spiel | Kreisliga BIHF - Hallenrunde 2019/2020 | 5. Spieltag

TG Herford
TSG Altenhagen-Heepen
15.03.2020, 00:00 Uhr
Ernst-Barlach-Realschule, Graf-Kanitz-Stra├če 11, 32049 Herford

Trainingszeiten

Aufgrund der Bestimmungen i.S. Corona sind die Trainingzeiten z.Zt. geändert. Nähere Auskunft erteilen die Übungsleiter!

Ansprechpartner

Ini Viererbe
mvierebe@t-online.de
0172-2320819
-------------------------------------
Birgit Giersch
birgit.giersch@t-online.de
0173-5324938