1. Herren | TSG Webteam | 08.08.19
Am gestrigen Abend spielte die TSG A-H Bielefeld in ihrer dritten Einheit der zweiten Vorbereitungsphase auswärts beim TSV Hahlen. Die Mannschaft aus dem Kreis Minden belegte in der vergangenen Spielzeit den 6. Platz in der Verbandsliga. Das Ergebnis des ersten Tests für die Saison 2019/20 lautet 29:32.

Mit der Eröffnung von Mario Bergen zum 0:1 begann das Spiel, doch die Heimmannschaft konnte in der 7. Minute mit 4:1 in Führung gehen und diese bis zum 6:3 in Minute 10 halten. Die Bielefelder glichen jedoch in der 14. Minute durch Dominik Waldhof zum 6:6 aus. Die erste Führung seit dem 0:1 erzielte die Mannschaft von Leif Anton dann erstmals in der 23. Minute, bevor es mit 15:15 in die Kabine ging. In der zweiten Halbzeit war die TSG über die Spielstände 18:20 (35. Min.), 21:26 (43. Min.) und 28:31 (57. Min.) durchgehend in Führung und entschied das Spiel letztendlich mit 29:32 für sich.

Leider konnte Daniel Meyer wegen Problemen an der Achillessehne nicht eingesetzt werden, Dennis Doden fiel aufgrund der bereits bekannten Knieverletzung aus. Luca Sewing hat sich am Montag beim Trainingsauftakt die Nase geprellt und wurde deshalb geschont.

Es spielten: Dähne, Twartz, Schrage (6), Bergen (5), Louis (4), Schüttemeier, Strathmeier, Waldhof (je 3), Hübner (2/2), Maric, Werner, Zwaka (je 2), Sewing (n.e.).

Nächstes Spiel | Oberliga Westfalen | 1. Spieltag

TSG AH Bielefeld
FC Schalke 04
21.09.2019, 19:30 Uhr
Seidenstickerhalle, Werner Bock Straße, 33602 Bielefeld

Neuste Galerie

03.10.18: VfL Handball Mennighüffen - 1. Herren

Weitere 7052 Bilder sind in der Galerie.