1. Herren | TSG Webteam | 27.04.19
Maximilian und Vincent Kroll werden die TSG nach der aktuellen Saison verlassen. Der Vertrag von Mittelmann Vincent Kroll wird vorzeitig aufgelöst, der Vertrag von Torwart Maximilian Kroll hingegen wird nach zwei Jahren nicht verlängert. Beide Brüder kamen von Eintracht Hildesheim zur TSG.

„Vincent kam auf uns mit dem Wunsch zu, seinen Vertrag nach einer Saison vorzeitig aufzulösen. Diesem Wunsch kommen wir nach, denn gerade für junge Spieler ist eine Situation wichtig, in der sie sich wohl fühlen und die entsprechenden Spielanteile erhalten, um sich weiterzuentwickeln. Der Vertrag von Max wird nach dieser verletzungsgeplagten Saison nicht verlängert. Ich wünsche den beiden für die Zukunft alles Gute!“, so TSG-Geschäftsführer Christian Sprdlik.

Neuste Galerie

03.10.18: VfL Handball Mennighüffen - 1. Herren

Weitere 7052 Bilder sind in der Galerie.