2. Herren | Bjarne Franz | 27.03.19
Durch ein 23:23 (14:12)-Remis in beim TuS Oberlübbe bleibt die TSG II auch im siebten Spiel in Folge unbesiegt, dennoch müssen die Gäste am Ende wohl von einem Punktverlust sprechen.

Der Start in die Begegnung verschlief die TSG komplett - Oberlübbe führte schnell mit 5:1. Vor allem zu schnelle und überhastete Abschlüsse führten zu dem frühen Rückstand. Anschließend berappelte sich die TSG vor allem in der Deckung und konnte dank zahlreicher Gegenstöße zum 7:7 ausgleichen und ging später gar mit 14:10 in Front. Da man die Chance zum 15:10 fahrlässig vergab, konnten die Gastgeber zur Pause unnötigerweise verkürzen.

Auch der Start in Durchgang zwei lief für die Gäste nicht nach Plan - im Angriff fehlte erneut die Durchschlagskraft, sodass Oberlübbe erneut ausgleichen konnte - 16:16 (39.). Doch die Spieler aus Altenhagen und Heepen rissen das Spiel erneut an sich und preschten auf 20:17 davon. Da nun die Abschlüsse wieder unpräziser wurden und einige Schiedsrichterentscheidungen zu Ungunsten der TSG ausgelegt wurden, blieben die Gastgeber aber im Spiel. 20 Sekunden vor Schluss vergab die TSG beim Stand von 23:22 freistehend die Entscheidung, im Gegenzug gelang Oberlübbe über den Kreis doch noch das Remis - ärgerlich.

TSG II: Grauting/Ehlentrup - Franz (7/1), Schuwerack (4), Weeke (4), Eschler (3), Schütforth (2), Dux (2), D. Kipp (1), Marquardt, C. Globke.

Trainingszeiten

Mi: 19.45-21.30 CSS2:
Fr: 18.30-20.30 SH

Ansprechpartner

Dennis Gote
e-Mail: dennisgote@web.de
Tel.: 0171-7074702
----------------------------------------------------
Wolfgang Nolte
e-Mail: wolfgang.nolte62@gmx.de
Tel.:0171-1228379