3. Herren | Horst Koring | 25.02.19
TV Oelde - TSG III 42:30 (21:13). Dem Berichterstatter fällt es zunehmend schwer, die Spiele der „Dritten“ zu kommentieren. Deshalb hat er einmal bei "Radio Eriwan" angefragt. Wer es nicht kennt, Radio Eriwan ist ein fiktiver russischer Radiosender, den man alles fragen kann und bei dem man immer eine Antwort bekommt, sei sie auch noch so bescheuert. Für die jüngeren Leser: „Guckst Du bei Wikipedia.“

Also habe ich gefragt: „Kann man ein Handballspiel ohne Abwehr gewinnen?“ Antwort von Radio Eriwan: “Ist sich in Prinzip meglich, musst Du aberr ein Tor werfen mehr als Geggner!“ Tja, diesen Rat haben die Spieler der Dritten leider nicht beherzigt. Beide Mannschaften bevorzugten das offensive Spiel. Dabei machten die Oelder deutlich mehr aus ihren Torchancen. Die TSG III vergab dabei noch reichlich gute Tormöglichkeiten, so daß das Spiel durchaus auch 45:40 ausgehen konnte.

Das Spiel ist schnell erzählt. Nach 15 Minuten stand es 10:8. Soweit ok. Nach 30 Minuten 21:13. Das war schon bedenklich. Nach 45 Minuten 31:20, schon ziemlich schlimm und zum Schluß 42:30, Katastrophe!!

Mit 30 erzielten Toren sollte man eigentlich dichter dran sein, aber so gab es wieder mal wieder eine derbe Klatsche.

Torschützen: Petersen: (7), Ludwig: (7/1), Broszeit: (6), Brauer: (2), Osha:(2), Plönnes: (2), Stenner: (1), Al Kafri: (1), Bleeker: (1), Ostmann: (1)

Im Laufe der vergangenen Woche gab Trainer Tegtmeyer bekannt, dass er nach 5 Jahren zum Saisonende seinen Trainerjob abgibt.
Die Zukunft bleibt spannend.

Nächstes Spiel | Oberliga | 21. Spieltag

TSG Altenhagen-Heepen 3
HSG Löhne-Obernbeck
23.03.2019, 19:00 Uhr
Gymnasium Heepen, Alter Postweg, Bielefeld

Trainingszeiten

Mi: 20.00-21.30 Vol,
Fr: 20.15-21.45 Hee

Ansprechpartner

Jens Tegtmeyer
e-Mail: j-tegtmeyer@web.de
Tel.: 0151-42302032
--------------------------------
Horst Koring
e-Mail: hokoring@t-online.de
Tel.: 05208-1367