2. Herren | Bjarne Franz | 10.12.18
Der deutliche und ungefährdete 27:21 (11:7)-Heimerfolg über die SG Handball Detmold, bringt der TSG II den dritten Sieg in Folge und gleichzeitig sogar Rang zwei in der Heimtabelle. Vor der Partie warnte TSG-Coach Dennis Gote seine Mannschaft ausdrücklich davor, die Gäste trotz des schlechten Saisonstarts nicht zu unterschätzen und rechnete mit einer konsequenten Abwehrarbeit der Lipper.

Diese bekam Gote aber ausschließlich von seinem Team zu bieten: „Wir haben wirklich super gedeckt und Tobias Ehlentrup hatte einen Sahnetag“, lobte Gote seinen Torwart, der nach gut 15 Minuten für den diesmal glücklosen Christoph Grauting zwischen die Pfosten wechselte und in der Folge 17 Bälle, inklusive drei Siebenmeter abwehren konnte. Zu diesem Zeitpunkt stand es aber bereits 8:5 für die Hausherren, die es in der Folge verpassten, sich weiter vom Gegner abzusetzen. Grund dafür war ein ebenfalls guter Gästekeeper, der vor allem die Würfe der Außenspieler der TSG immer wieder entschärfen konnte. Da die Gastgeber allerdings bis zur Pause nur noch zwei Treffer kassierten, ging man dennoch mit einer vier-Tore Führung in die Kabine.

Auch nach der Pause verzweifelte der Detmolder Angriff weiter an der TSG-Deckung, die um den Innenblock Tim Werning/Clemens Globke weiter hervorragend arbeitete. Die Tatsache, dass die Lipper nochmal von 8:14 auf 11:14 verkürzen konnten, war eher einem zu diesem Zeitpunkt fahrigem Angriff der Gastgeber geschuldet, der die Bälle zu leicht hergab und Detmold somit zu Konter einlud. Die kurz aufkommende Hoffnung der Gäste zerstörte die TSG aber gleich wieder, indem sie vorentscheidend auf 20:14 (49.) davonpreschte und in der Folge den nächsten souveränen Heimerfolg feiern durfte.

TSG II: Grauting/Ehlentrup (ab 15.) – Franz (7/1), Schütforth (5), Richter (4), Eschler (3), D. Kipp (2), Dux (2), C. Globke (2), Marquardt (1), Werning (1), M. Globke.

Im letzten Spiel des Jahres geht es für die TSG II nach Bünde. Dort gilt es, nochmal zwei Punkte einzufahren und den guten 6. Platz zu bestätigen.

Nächstes Spiel | Oberliga | 21. Spieltag

TuS Eintr. Oberlübbe
TSG Altenhagen-Heepen II
23.03.2019, 19:45 Uhr
Hille-Süd-Grundschule Oberlübbe, Korfskamp 26, 32479 Hille - Oberlübbe

Trainingszeiten

Mi: 19.45-21.30 CSS2:
Fr: 18.30-20.30 SH

Ansprechpartner

Dennis Gote
e-Mail: dennisgote@web.de
Tel.: 0171-7074702
----------------------------------------------------
Wolfgang Nolte
e-Mail: wolfgang.nolte62@gmx.de
Tel.:0171-1228379