1. Herren | TSG Webteam | 28.06.18
Eigengewächs Jannik Wortmann wird zusammen mit Nils Strathmeier das Duo auf der Rechtsaußen-Position bilden und unterschreibt einen Vertrag für eine Spielzeit

Der 21-jährige Linkshänder, der zuletzt in dem Landesligateam der TSG spielte, wird in der kommenden Saison für das Oberliga-Team auflaufen. Jannik Wortmann und Geschäftsführer Christian Sprdlik unterschrieben einen Vertrag für eine Saison. Damit ist die Rechtsaußen-Position doppelt besetzt. „Mit der Verpflichtung von Jannik hat wieder ein Eigengewächs den Sprung in das Oberliga-Team von Trainer Stephan Just geschafft. Wir freuen uns, dass Jannik in der nächsten Saison dabei ist“, so Geschäftsführer Christian Sprdlik zur Verpflichtung von Jannik Wortmann.

Der Auszubildende zum EU-Industriekaufmann freut sich auf die kommende Spielzeit: "Ich bin froh, dass die TSG mit den hohen Ambitionen mir als jungem Spieler aus der eigenen Jugend das Vertrauen schenkt. Ich werde mich voll und ganz für das Projekt HANDBOWL einsetzen und hoffe, dass ich dieses Vertrauen mit guten Leistungen zurückzahlen kann. Ich bin gespannt auf die kommende Saison und die Entwicklung des Projektes. Alles in allem ist das äußerst reizvoll für einen jungen ambitionierten Handballer.“

Jannik hat bereits einige Einsätze im Oberliga-Team absolviert. Sein Debüt gab der junge Linkshänder mit der Rückennummer 22 am 25.03.2017 in Hamm und konnte dort durch seine Unbekümmertheit und starke Technik überzeugen.

Nächstes Spiel | Oberliga | 3. Spieltag

TSG AH Bielefeld
SuS Oberaden
23.09.2018, 17:00 Uhr | Live
Seidenstickerhalle, Werner Bock Str., 33602 Bielefeld

Neuste Galerie

15.09.18: VfL Gladbeck - 1. Herren

Weitere 6982 Bilder sind in der Galerie.