2. Herren | Bjarne Franz | 15.05.18
TSG Altenhagen-Heepen - Handball Bad Salzuflen 30:25 (15:10). Im letzten Saisonspiel konnte die TSG II ihre Durststrecke von sechs sieglosen Spielen doch noch beenden und geht mit einem positiven Gefühl in die Pause. Die Gastgeber drehten ein 0:2 in ein 3:2 und lagen fortan ständig in Führung.

Dank einer stabilen Abwehr und einem abermals starken Tobias Ehlentrup zwischen den Pfosen preschte die TSG über 8:4 auf 13:7 (25.) davon.

Nach dem Seitenwechsel verpassten es die Hausherren frühzeitig alles klar zu machen, sodass Bad Salzuflen noch einmal auf 19:17 und 24:21 verkürzen konnte. Ein finaler Schlussspurt sicherte einen verdienten Heimerfolg.

TSG II: Ehlentrup/Meise/Wolfmeier - D. Kipp (8), Franz (8), S. Kipp (4), Richter (3), Eschler (3), Schütforth (2), Wortmann (2/1), C. Globke, Dux, M. Globke, Broszeit.

Nächstes Spiel | Oberliga | 9. Spieltag

TSG Altenhagen-Heepen II
HSG Petershagen/Lahde
17.11.2018, 19:00 Uhr
Gymnasium Heepen, Alter Postweg, Bielefeld

Trainingszeiten

Mi: 19.45-21.30 CSS2:
Fr: 18.30-20.30 SH

Ansprechpartner

Dennis Gote
e-Mail: dennisgote@web.de
Tel.: 0171-7074702
----------------------------------------------------
Wolfgang Nolte
e-Mail: wolfgang.nolte62@gmx.de
Tel.:0171-1228379