mA1-Jugend (99/00) | Arne Schütforth | 12.12.17
Die A-Jugend der TSG Altenhagen-Heepen hat auswärts bei Tabellenführer CVJM Rödinghausen eine Überraschung deutlich verpasst. Am Ende unterlagen wir mit 28:37 (13:20). Insbesondere bis zum 6:8 (13.) konnten wir auf Grund einer durchdachten und effektiven Angriffsleitung gut mithalten. Eine frühe Rote Karte gegen Albert Schröder beim Spielstand von 6:11 (15.) schwächte die eh nur mit zwei Auswechselspielern (Feld) angetretene Mannschaft erheblich.

Fairer Weise sei angemerkt, dass wir über 60 Minuten in der Abwehr keine Mittel fanden, dass Angriffsspiel des Spitzenreiters ernsthaft zu unterbinden. Somit fällt die Niederlage auch in der Höhe verdient aus, auch wenn wir nach Wiederbeginn zumindest kämpferisch voll dagegen gehalten haben und so die zweite Halbzeit nur mit zwei Toren verloren ging.

Erfreulich ist aber, dass in Maverick Anzer und Marius Mielke, die aus Rödinghausen direkt in den Heeper Dom eilten, auch zwei A-Jugendliche einen Beitrag zum ersten Saisonsieg der dritten Mannschaft beisteuern konnten.

TSG: Stamatis/Meise; Mielke (5/5), Seiger, Anzer (je 5), Kupietz (4), Schröder, Broszeit (je 3), Ludwig (2), Brauer (1/1).

Am kommenden Wochenende treffen wir zum Start der Rückrunde noch auf die JSG Lenzinghausen-Spenge, ehe wir in die Weihnachtspause gehen. Anwurf ist am Samstag um 14:45 in Spenge.

Nächstes Spiel | Oberliga | 15. Spieltag

TSG Altenhagen-Heepen
TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck
27.01.2018, 15:00 Uhr
Gymnasium Heepen, Alter Postweg, Bielefeld

Trainingszeiten

Mo 20.00-21.30 GymHee
Do 18.30-20.00 GymHee
Fr.20.15-21.45 GymHee

Ansprechpartner

Arne Schütforth
e-Mail: altenhagenarne@gmx.de
Tel.: 015117267087
-----------------------------
Co-Trainer:
Tobias Fröbel
e-Mail: tobiasfroebel@gmx.de
Tel.: 0151-41909144
---------------------------------------
Koordinator:
Martin Raber
e-Mail: k.m.raeber@t-online.de
Tel.: 0171-1230280