1. Herren | TSG Webteam | 22.10.17
Ein Freitagsspiel sorgt für die idealen Voraussetzungen für das Spitzenspiel in der Oberliga

Der Spielplan der Oberliga hat die Verantwortlichen der TSG vor eine besondere Herausforderung gestellt. Gerade das Spiel gegen den TuS Spenge, der „El Clásico“ der Oberliga Westfalen, lag an einem Wochenende, an dem die Seidensticker Halle durch eine andere Veranstaltung belegt war. Nun ist es den Verantwortlichen der beiden Vereine gelungen, sich auf Freitag, den 24.11. als neuen Spieltermin zu einigen.

„Wir freuen uns sehr für den Handballsport in der Region“, so TSG-Geschäftsführer Christian Sprdlik. „Dieser Abend ist eine weitere tolle Möglichkeit, zu zeigen, welches Potenzial für den Handball in der Sportstadt Bielefeld und der Region OWL vorhanden ist. Wir wollen allen Handballfans in der Region einen mitreißenden und packenden Handballabend präsentieren und freuen uns sehr, dass der TuS Spenge gemeinsam mit uns an einer Lösung gearbeitet hat.“

Sowohl in Bielefeld als auch in Spenge wird es einen Kartenvorverkauf geben, da mit großem Andrang an der Abendkasse zu rechnen ist. Ab dem 2. November sind die Karten in Bielefeld an den gewohnten VVK-Stellen, der Löwenapotheke in Heepen, Sportartikel Horstkötter in Altenhagen sowie der Geschäftsstelle der Neuen Westfälischen in der Innenstadt verfügbar. Anwurf ist am 24.11.2017 um 20:30 Uhr in der Seidensticker Halle, Werner-Bock-Str., 33602 Bielefeld.

Nächstes Spiel | Oberliga | 9. Spieltag

TSG AH Bielefeld
TuS 09 Möllbergen
18.11.2017, 19:00 Uhr | Live
Seidenstickerhalle, Werner Bock Str., 33602 Bielefeld

Neuste Galerie

13.10.17: TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck - 1. Herren

Weitere 6759 Bilder sind in der Galerie.